Gemeinschaft

Wir alle sind auf Gemeinschaft mit anderen angewiesen. Bei der KAB können wir erleben, dass wir mit unseren Fragen und Erfahrungen, Unsicherheiten und Hoffnungen angenommen und getragen werden. So können wir befreiter leben. Weiter ...

0

Jung und Alt

Junge Familien, Alleinerziehende und Singels gehöhren ebenso wie die schon aus dem Erwerbslebenausgeschiedenen Frauen und Männer zur Gemeinschaftd er KAB. Miteinander leben, voneinander lernen - was sonst! Unsere 60plus-Gruppen laden ein, die dritte Lebensphase gemeinsam zu gestalten. Dabei spielen die eigenen Lebensfragen und Lebensperspektiven eine wichtige Rolle, Weiter ...

0

Grenzenlos

Partnerschaften mit Gruppen und Bewegungen aus Portugal, Madagaskar und den Kapverdische Inseln machen deutlich, dass die Solidarität der KAB international ist. Es gibt für uns keine erste und dritte Welt! Es gibt nur eine. Von den Kulturen anderer Länder zu lernen ist spannend und macht Freude. Weiter ...

0
die KAB
25.6.2017 Kettenreaktion TIHANGE Drucken

 

News

20.3.2018 Einladung zum Kreuzweg der Arbeit

News image

Weiter ...

13.3 und 27.3.2018 Offenes Singen

Diesen Monat treffen wir uns am Dienstag, dem 13. und 27. März von 15.30 Uhr bis 17.30...

Weiter ...

Aktion Deckel drauf

Die KAB-Gruppen Eilendorf und Driescher Hof unterstützen das Projekt "Deckel drauf". Wir sammeln Kunststoffverschlüsse von Getränkeflaschen und...

Weiter ...